Beratungszuschuss für die Personalarbeit sichern

Förderprogramm unterstützen KMUs bei der Umsetzung und Implementierung erfolgreicher Personalarbeit mit Beratungszuschüssen. Warum ist diese Investition gerade jetzt so wichtig und wie sichert man sich einen Zuschuss zur Beratung?

Warum in Personalarbeit investieren?

Eine erfolgreiche Personalarbeit ist in der sich wandelnden Arbeitswelt Wettbewerbsfaktor Nr. 1. Jedoch sieht man besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen einen Investitionstau in diesem Bereich. Insbesondere in Krisensituationen sinkt die Investitionbereitschaft beim Personal enorm. Das kann für die Zukunft zum nächsten relevanten Engpass werden.

Welche Förderprogramme für Personalarbeit sind aktuell empfehlenswert?

  • BAFA Beratung-Zuschuss für unternehmerisches Know-how
  • unternehmensWert:Mensch (uWM)
  • unternehmensWert:Mensch (uWM) plus

BAFA Beratungszuschuss

Der Ausbau unternehmerischen Know-hows für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freie Berufe durch Unternehmensberatungen wird von der BAFA fianziell gefördert. Dazu gehören allgemeine Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Spezielle Beratungen von Unternehmen, die von Frauen, von Migrantinnen/Migranten oder von Unternehmern/innen mit anerkannter Behinderung geführt werden und/oder zur besseren betrieblichen Integration von Mitarbeiter/innen mit Migrationshintergrund, zur Arbeitsgestaltung für Mitarbeiter/innen mit Behinderung, zur Fachkräftegewinnung und -sicherung, zur Gleichstellung und besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf beitragen, u.a.

Mehr über das BAFA Förderprogramm

UnternehmensWert:Mensch (uWM)

Finanzielle Unterstützung im Bereich Mitarbeiterführung und Personalentwicklung bietet das vom Bundesarbeitsministerium und Europäischem Sozialfonds (ESF) aufgelegte bundesweite Förderprogramm unternehmensWert:Mensch.

Das Sonderprogramm unternehmensWert:Mensch (uWM) hat das Ziel, „nachhaltige Lern- und Veränderungsprozesse in Unternehmen anzustoßen und […] Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung einer mitarbeiterorientierten Personalpolitik konkrete Unterstützung zu bieten.“

Mehr über das unternehmensWert:Mensch Förderprogramm

UnternehmensWert:Mensch plus (uWM plus)

UnternehmensWert:Mensch plus ist ein Förderprogramm zur Unterstützung der digitalen Transformation in kleinen und mittleren Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt bei der Personalarbeit, nicht in der technischen Investition.

Damit Mitarbeiter im KMUs lernen können die Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, unterstützt das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus) beim entwickeln betrieblicher Lern- und Experimentierräume.

Mehr über das unternehmensWert:Mensch Förderprogramm plus

Mein Tipp: Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihren Wettbewerbsvorteil

Investieren Sie in Ihre Personalarbeit – gerade jetzt. Eine Investition in Personalarbeit ist eine Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens. Förderprogramm bieten finanzielle Hilfe bei diesem Vorhaben. Sie sind sich unsicher oder haben Fragen? Gerne können Sie sich dazu bei mir melden.

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktieren Sie mich gerne unter:

+49 (0) 56 31 – 91 49 53 oder schreiben Sie mir hallo@anne-alsfasser.de