Ort:
Dreiraum, Korbach
Datum:
04.06.2024
Dauer:
17:00-20:00 Uhr
Preis:
155,00 € zzgl. MwSt

Schwierige Mitarbeiter? Tools für ganz besondere Fälle

Unser Besteller-Workshop im knackig kurzem Präsenz-Format

Interaktiver Workshop, 3 Stunden. Maximal 8 Teilnehmer

Beschreibung

Schwierige Mitarbeiter. Es gibt sie in kleinen und in großen Firmen. Im Mittelstand ebenso wie  in Konzernen, NGO´s oder öffentlichen Verwaltungen. Häufig arbeiten sie bereits viele Jahre im Unternehmen. Nicht selten besitzen sie erfolgsentscheidendes Fach- oder Spezialwissen, das sie nicht gerne teilen. Sie sind erfahren, aber häufig unmotiviert, frustriert, innerlich verabschiedet. Mitarbeiter, die Können aber nicht Wollen.

Sie suchen wirksame Tools, um schwierige Mitarbeiter zu führen, zu fördern und zu entwickeln?  Sie erwarten praktische Methoden, einfach umzusetzen und die im Arbeitsalltag auch funktionieren? Dann sollten Sie sich diesen interaktiven Workshop nicht entgehen lassen!

Zielgruppen: Geschäftsführer und Führungskräfte

Aufbau des Espresso Workshops:

Mit einer kleinen Gruppe für großen Lernerfolg: Unser Workshop ist flexibel auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnitten, bietet praxisnahe Inhalte und umfassende Materialien – für direkte Umsetzung in den Praxisalltag. Inklusive Materialien sowie Online-Follow-Up.

Inhalte:

  • Erfahren Sie, wie es mit Hilfe von Entwicklungsstufen gelingt, Können und Wollen zu fördern
  • Lernen Sie die Mechanismen zwischen Entwicklungsstufe und Führungsstilen kennen
  • Holen Sie sich Tools und Techniken, die wirklich funktionieren
  • Entwickeln Sie eine situative Gesprächs- und Fragetechnik
  • Trainieren Sie, wie Sie Potentiale durch die 7 Stufen des Potenzialgesprächs heben
  • Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum durch neue Denkmodelle und positive Psychologie.

Anfrage Espresso

    *Pflichtangaben

    Sie wollen mehr erfahren?

    Kontaktieren Sie mich gerne unter:

    +49 (0) 56 31 – 91 49 53 oder schreiben Sie mir aa@anne-alsfasser.de

    „Meinungsverschiedenheiten wurden offen angesprochen – und effektiv und wertschätzend aufgelöst.“

    Peter Winterberg
    Geschäftsführer ConTrans Logistics GmbH

    Für wen arbeite ich? Zu den Referenzen