Ort:
Online
Datum:
14.01.2021
Dauer:
4x 2 Stunden
Preis:
680,00 € zzgl. MwSt

Die Kunst des Streitens – sachlich, auf den Punkt und zielführend

Interaktives Online-Training im Espresso-Format

Iterativ, modularer Aufbau, 4 Module, pro Modul jeweils 2 Stunden, maximal 8 Teilnehmer. Geeignet für Führungskräfte, die auf eine gute Konfliktkultur in ihrem Unternehmen Wert legen oder eine solche entwickeln wollen.

Beschreibung

Streiten will gelernt sein – ganz besonders im beruflichen Kontext. Konflikte beeinflussen nicht nur Freundschaften und Beziehungen, sondern auch den Unternehmenserfolg. Der Umgang mit Konflikten in Unternehmen ist nach wie vor ein Tabuthema – unangenehm, störend, peinlich, emotional. Gerne ausgesessen, totgeschwiegen, unter den Teppich gekehrt oder offen ausgetragen in lauten Auseinandersetzungen. Warum fällt es so schwer Meinungsverschiedenheiten sachlich und zielführend auszutragen? Weil es oft keine Regeln oder einen Leitfaden dafür gibt.

In dieser modularen Online-Schulung lernen Sie Schritt für Schritt nicht nur den souveränen Umgang mit Konflikten und die erfolgreiche Konfliktbearbeitung im beruflichen Kontext: Erfahren Sie, wie Sie Konfliktkosten berechnen und sich damit die Aufmerksamkeit für das Tabuthema im Unternehmen sichern.

Zielgruppen: Führungskräfte, wie Bereichsleiter und Teamleiter.

Aufbau der Espresso Online-Schulung:

Modul 1 – Diagnose

  • Konfliktdiagnose mit dem Tool „Systemzeichnung“
  • Konfliktkosten berechnen

Modul 2 – Konfliktentwicklung

  • Konfliktanalysetool 1 – Konflikttirade
  • Konfliktanalysetool 2 – Eskalationsstufen

Modul 3 – Methoden

  • Konflikte klären mit den richtigen Interventionsmethoden
  • Moderation, Mediation, Machtentscheid
  • Gespräche führen mit Coaching-Kompetenz

Modul 4 – Praxistransfer

  • Transfer des Gelernten in die eigene Praxis
  • Konfliktkultur erkennen
  • Kulturwording – Worte, die man auf keinen Fall in den Mund nehmen sollte
  • Integratives Konfliktmanagementsystem

Anfrage Espresso

*Pflichtangaben

„Dank Ihrer frischen und humorvollen Art vorzutragen und zu präsentieren, vergingen für mich die zwei Stunden wie im Flug.“

Silke Borowy
HEITEC Heisskanaltechnik GmbH

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktieren Sie mich gerne unter:

+49 (0) 56 31 – 91 49 53 oder schreiben Sie mir hallo@anne-alsfasser.de