Meine Mission: Menschen für Veränderungen begeistern

Der Faktor „Mensch“ beeinflusst maßgeblich den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens – auch in Zeiten von Digitalisierung & Industrie 4.0. Wo Menschen zusammen arbeiten und Veränderungen an der Tagesordnung sind, entstehen Unsicherheiten, Missverständnisse & Fehler. Hier komme ich ins Spiel: Ich beobachte, packe mit an, hole ab und helfe Ihnen Ihre wahren Potentiale zu entfalten und Veränderungsprozesse umzusetzen – für eine nachhaltige Wertschöpfung.

Wer bin ich? Anne Alsfasser.

Ich bin KMU Berater aus Korbach/Nordhessen und selbständig als Unternehmensberaterin und Trainerin seit 2007. Was ich mitbringe? Über 30 Jahre Berufserfahrung, Empathie und Neugier auf die Zukunft. Mein Motto: Immer in Bewegung bleiben, denn Veränderung ist meine Berufung. Darf ich Sie mitnehmen?

Anne Alsfasser, KMU Unternehmensberatung

Meine Qualifikationen:

  • Diplom-Ökonomin – Effizienz stets im Blick
  • Kommunikationspsychologin – Faktor Mensch im Mittelpunkt
  • Wirtschaftsmediatorin – Konflikte als Chance
  • Online-Trainerin – Bildung auf Distanz

Meine „Nebentätigkeiten“:

Sie wollen mehr über Anne Alsfasser erfahren?

Für wen ich arbeite? Für KMUs

Seit meiner Ausbildung arbeite ich für mittelständische Unternehmen. Auch nach meinem Studium der Wirtschaftswissenschaften hat sich daran nichts geändert. Warum? Ich schätze die Zusammenarbeit mit Menschen, die für ihr Unternehmen Verantwortung tragen und diese jeden Tag aufs Neue übernehmen. Menschen, die nachhaltig Werte schaffen und langfristig denken. Diese Einstellung findet man nur in Unternehmen, die inhaber- oder familiengeführt sind.

Anne Alsfasser Referenzen

Sie möchten wissen für wen ich bereits gearbeitet habe oder für welches Unternehmen ich tätig bin? Eine Auswahl an Referenzprojekten finden Sie hier:

Contrans Logistics – ein Unternehmen der BRASS GRUPPE

Branche: Logistik & Warehousing
Mitarbeiter Contrans Logistics: 200
Mitarbeiter Brass-Gruppe: 600

Zusammenarbeit seit 2011

Aufgaben im Unternehmen:

Führungskräfteentwicklung: Aufbau von Führungswissen, Führungskompetenzen sowie von Mitarbeitern zu Führungskräften

Change Prozess begleiten: Übernahme eines Unternehmens, Mitarbeiter mitnehmen, Aufbau neuer Organisationsstrukturen, Konfliktklärung sowie eine Modellierung der Unternehmenskultur unter Einbeziehung aller Anspruchsgruppen (Betriebsrat, Gewerkschaft, Geschäftsführung, Führungskräfte)

Peter Winterberg, Geschäftsführer Contrans Logistics

»Frau Alsfasser hat gemeinsam mit allen Mitarbeitern und unserer Führungsmannschaft Lösungen erarbeitet und ist dabei weder Diskussionen noch Konflikten aus dem Weg gegangen. Meinungsverschiedenheiten wurden offen angesprochen – und effektiv und wertschätzend aufgelöst. Auf keinen Fall möchten wir in Zukunft auf ihre Unterstützung verzichten.«

KBM Maschinenbau und Elektrotechnik GmbH

Branche: Maschinenbau, Elektrotechnik
Mitarbeiter: 60 (2007)
Mitarbeiter: 160 (2020)

Zusammenarbeit seit 2007

Aufgaben im Unternehmen:

Führungskräftetraining und Führungskräfteentwicklung: Unterstützung bei Aufbau und Entwicklung der 2. Führungsebene. Organisationsentwicklung und Klärungsprozesse begleiten.

Nachfolge und Übergabeprozess begleiten: Führungskompetenzen der Nachfolger aufbauen und entwickeln.

Horst Briel, Geschäftsführer KBM Maschinenbau und Elektrotechnik GmbH

»Authentisch, kompetent und umsetzungsstark – das ist Anne Alsfasser. Ihr gelingt es nahezu mühelos, Problemen und Engpässen im Unternehmen auf die Spur zu kommen – weil sie auf Augenhöhe mit den Mitarbeitern agiert. Sie versteht es, die Mitarbeiter in Prozesse einzubeziehen und zu verdeutlichen, worauf es ankommt. Wenn es die Situation erfordert, scheut Frau Alsfasser auch nicht die Diskussion mit der Geschäftsleitung. Ihr Ziel ist es, das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Mit ihrer Unterstützung ist es uns gelungen, eine zweite Führungsebene in unserem Unternehmen aufzustellen und die leitenden Mitarbeiter optimal auf die aktuellen und zukünftigen Belange unseres Unternehmens einzustellen. Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit.«


Malerfachbetrieb Franke GmbH & Co KG

Branche: Handwerk
Mitarbeiter: 35 (2007)
Mitarbeiter: 60 (2020)

Zusammenarbeit seit 2007

Aufgaben im Unternehmen:

  • Nachfolge und Übergabeprozess begleiten
  • Arbeitsorganisation optimieren
  • Zusammenhalt stärken

Ausgangssituation:

Kurz vor dem geplanten Generationenwechsel in dem familiengeführten Handwerksbetrieb kam es zu einer Konfliktsituation mit weitreichenden Folgen.

Unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Familienbetriebs führten nicht nur zu verhärteten Fronten in der Geschäftsführung.

Die Mitarbeiter waren alle völlig verunsichert, da sie nicht wussten wie die Zukunft des Unternehmens aussehen sollte.

Thomas Franke, Geschäftsführer Malerfachbetrieb Franke GmbH & Co. KG
»Schon seit 2007 arbeiten wir mit Anne Alsfasser zusammen und sind von ihrer lösungsorientierten Arbeitsweise einfach nur begeistert. Mit ihrer offenen Art hat sie Mitarbeiter und Unternehmensleitung schnell von sich überzeugt und das Vertrauen aller gewonnen. Frau Alsfasser arbeitet dabei höchst professionell und hat innerhalb kürzester Zeit unser Unternehmen einen großen Schritt nach vorne gebracht: Die Übergabe unseres Familienbetriebes an die nächste Generation hat problemlos geklappt, alle Schritte wurden fachkundig geplant, und die Kommunikation verlief reibungslos. Und auch die Mitarbeiter profitieren von der Arbeit mit Frau Alsfasser: Besprechungen und Meetings sind effektiver, die Zusammenarbeit insgesamt funktioniert besser. Es macht großen Spaß, mit ihr zusammenzuarbeiten und wir sind froh, sie als Partner an unserer Seite zu haben.«

WIGO Zelte GmbH & Co. KG

Branche: Handwerk
Mitarbeiter: 43 (2011)
Mitarbeiter: 48 (2021)

Zusammenarbeit seit 2011

Aufgaben im Unternehmen:

  • Übernahmeprozess begleiten sowie einen kontinuierlichen, geplanten Veränderungsprozess in die Wege leiten unter Einbeziehung aller  Schlüsselpersonen wie etwa die Mitabeiter, Banken, Steuerberater und Kunden
  • Einen mediativen Konfliktlösungsprozess zwischen den Eheleuten begleiten mit dem Ziel, Lösungen im Trennungsprozess mit Blick auf Familie, Unternehmen und Mitarbeiter zu entwickeln
  • Stellengestaltung und Arbeitsorganisation an die neuen Rahmenbedigungen anpassen

Ausgangssituation:

Die Trennung des Unternehmerehepaares stellte das mittelständische Unternehmen 2011 vor große Herausforderungen.

Melanie Hiese, Betriebsleiterin WIGO Zelte GmbH & Co KG

»Ich muss ehrlich gestehen, dass ich zu Beginn unserer Zusammenarbeit Frau Alsfasser sehr kritisch gegenüberstand; wer lässt sich schon gerne von einer externen Expertin in die Karten schauen und legt seine Prozesse, Strategien, Zahlen und Internas offen dar. Aber es hat sich gelohnt: Durch ihre breitgefächerte Kompetenz, ihre Zielstrebigkeit, Professionalität und vor allem ihre Menschlichkeit hat sie uns alle nicht nur überzeugt, sondern richtiggehend begeistert – ich denke nicht ich übertreibe, wenn ich behaupte, die Bezeichnung „Unternehmensberater“ hat seitdem eine ganz andere,  positive Konnotation bei uns im Betrieb. Anne Alsfasser ist eine Bereicherung und aus unserem Unternehmen nicht mehr wegzudenken.positive Konnotation bei uns im Betrieb. Anne Alsfasser ist eine Bereicherung und aus unserem Unternehmen nicht mehr wegzudenken.«

BFHI – Berufsförderungswerk für Handwerk und Industrie e.V.

Branche: Bildungsträger
Mitarbeiter: 25  (2017)
Mitarbeiter: 25 (2021)

Zusammenarbeit seit 2017

Ute Karnik, Geschäftsführerin BFHI e.V.

»Frau Alsfasser ist sehr praxiserfahren, hat einen hohen Aufforderungscharakter und vor allem super-aktuell, weshalb wir sehr, sehr gerne mit Ihr arbeiten.  Durchdacht, strukturiert, eine echte Hilfe. Und auch die Mitarbeitenden arbeiten gern mit Ihr. Eine bessere Unterstützung für die internen Veränderungsprozesse gibt es nicht.«

Monika Huft – Gastronomie mit Herz & Eventbetreuung

Branche: Dienstleistungen

Zusammenarbeit seit 2020

Monika Huft, Gastronomie mit Herz

»Liebe Anne, vielen Dank! Vor allem für Deine inspirierende, konstruktive und motivierende Unternehmensberatung im Corona Jahr 2020! Daraus entstand die grandiose Idee: KNIGGE-HELDEN – gut wer´s tut.  Ich konzipierte ein Lernspiel für Kinder, um diese spielerisch mit guten Umgangsformen und ein achtsames Miteinander vertraut zu machen und habe es jetzt erfolgreich auf den Markt gebracht. Du bist genial!«

Osborn GmbH

Branche: Maschinenbau, Industriebürsten
Mitarbeiter: 120 (2021)

Zusammenarbeit seit 2015

Larissa Bauriedel, Teamsprecherin Osborn GmbH

»Der Umgang mit vielen verschiedenen Menschen muss gelernt sein – Anne Alsfasser kann es! Sie hat uns federführend bei der Einführung von Gruppenarbeit geholfen, einer Maßnahme, die bei den Mitarbeitern anfangs auf wenig Gegenliebe stieß. Frau Alsfasser wusste allerdings sofort mit der schwierigen Situation umzugehen, hat das Gespräch mit allen Beteiligten gesucht und das Projekt Schritt für Schritt vorangebracht. Und auch bei der Kompetenzentwicklung unserer Führungsmannschaft und der Gesprächsführung in besonders heiklen Situationen kam uns ihre langjährige Praxiserfahrung zugute. Sie war und ist weiterhin Ansprechpartner, Vermittler und Konfliktlöser – sowohl für unsere Chefs als auch für alle Mitarbeiter.«

Meinungsverschiedenheiten wurden offen angesprochen
– und effektiv und wertschätzend aufgelöst.“

Peter Winterberg
Geschäftsführer ConTrans Logistics GmbH

Anne Alsfasser im KMU-Berater Netzwerk – gemeinsam erfolgreicher

Gemeinsam kommt man immer einen Schritt weiter! Seit 2014 bin ich Mitglied der KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e.V. .  Die rund 100 spezialisierten Mitglieder sind eng vernetzt und haben unterschiedliche Beraterschwerpunkte. So gibt es für jeden Engpass einen passenden Experten im KMU Netzwerk.

KMU Berater Fachgruppe Personal

Innerhalb des Verbandes engagiere ich mich in der Fachgruppe Personal. Aus der aktiven gemeinsamen Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten ist die Idee entstanden, Fachwissen zu bündeln und in einem Buch für die tägliche Arbeit zur Verfügung zu stellen.

Grundlagenwissen Personal herausgegeben

Der Leitfaden für ganzheitliches Personalmanagement für KMU-Unternehmen und KMU-Berater bietet mit über 300 Seiten gebündeltes Fachwissen zum Thema Personal und ist im Mai 2020 erschienen.

Dieses Fachbuch bietet geballtes Fachwissen von meinen KollegInnen Gerlinde Baumer, Olaf Buschikowski, Peter Haas, Barbara Lederer, Jürgen Ortmann, H.-Peter Werminghaus, Jürgen Huber und mir zum Thema Personalmanagement. Lesen Sie dazu auch meinen Artikel bei „Anne schreibt“.

Anne Alsfasser coacht auch digital – ausgebildete Online-Trainerin BDVT

Das Thema E-Learning & Online-Training spielt auch in der Unternehmensberatung eine immer wichtigere Rolle – nicht erst seit Corona. Aufgrund der steigenden Bedeutung des Online-Trainings in der betrieblichen Weiterbildung und der damit wachsenden Anforderungen an TrainerInnen und Coaches ist ein Austausch und die Zusammenarbeit im Netzwerk unverzichtbar. Als ausgebildete Online-Trainerin BDVT und auch Mitglied der Fachgruppe Online Training – BDVT e.V. kann ich nicht nur am Ball bleiben, sondern auch Online-Trainings mitgestalten und entwickeln.

Anne Alsfasser schlichtet – zertifiziert als Wirtschaftsmediatorin

Bei der Mediation handelt es sich um eine außergerichtliche Form der Konfliktbearbeitung mit dem Ziel für alle Beteiligten eine vorteilhafte Regelung zu finden. Ausgebildet und zertifiziert nach den Standards des Bundesverbandes Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt (kurz: BMWA®), darf ich mich Wirtschaftsmediatorin BMWA® nennen.

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktieren Sie mich gerne unter:

+49 (0) 56 31 – 91 49 53 oder schreiben Sie mir hallo@anne-alsfasser.de